Subventions-Checker in der Landeshauptstadt Bregenz

Transferzahlungen sind ein wesentlicher Beitrag für die vielfältigen Qualitäten einer lebens­werten Stadt und für den sozialen Ausgleich.

Die Landeshauptstadt Bregenz unterstützt jährlich verschiedenste Projekte in den Bereichen Kultur, Sport, Verkehr, Soziales und anderen Kategorien mit finanziellen Förderungen (Sub­ventionen). Darüber hinaus fallen auch zahlreiche Transfers an, welche die Stadt aufgrund rechtlicher Verpflichtungen zu leisten hat.

Nach Salzburg und Linz ist Bregenz nun die dritte Stadt, die den Subventions-Checker nutzt.

Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart: „Es freut mich wirklich sehr, dass wir mit dem neuen Subventions-Checker die Bregenzer Bevölkerung transparent darüber informieren können, wer für welches Projekt wie viel von der Stadt bekommt. Wir sind stolz darauf, in Vorarlberg und österreichweit eine Vorreiterrolle bei transparenten Stadtfinanzen einzunehmen.“